Ein gelungener Einstieg

Ein gelungener Einstieg

Nach zweieinhalb Jahren Wettkampfpause ging es für die Turnriege des Post SV Mitte Mai beim vom Baiersdorfer SV veranstalteten Gaupokal erstmals wieder um Punkte.

Im Wettbewerb der Kürturnerinnen startete Janina Wagner für den Post SV in der LK3, Jahrgang 2005 und älter. An ihrem ersten Gerät, dem Schwebebalken, hatte sie noch einige Schwierigkeiten, aber sie steigerte sich an den anderen Geräten nach und nach. Am Ende erreichte sie einen guten 4. Platz.

14 unserer Turnerinnen starten bei den Pflichtübungen, für gut die Hälfte war es der erste Wettkampf überhaupt. Den Hygienemaßnahmen entsprechend begannen sie alle als eine Riege am Sprung und turnten in der Olympische Reihenfolge. Unsere Jüngste, Bien Hagemann, erturnet sich in der Jahrgangsstufe 2013 den 3. Platz und durfte einen Pokal entgegennehmen. Im Jahrgang 2011 erreichten Katharina Nillius einen guten 4.Platz, und Mona Weinberger wurde mit den 7. Platz belohnt. Julia Plaßmann auf den 4.Platz und Lea Limmer auf den 8.Platz erzielten weitere gute Ergebnisse im Jahrgang 2010. Auch die Leistungen in der Altersklasse 2008/2009 waren beachtlich, Helene Nillius wurde 5., Florentine Zankl 8. Besonders stark vertreten war wir in der Altersklasse 2005-2007 mit sieben Teilnehmerinnen. Das Ergebnis: 2. Platz Laura Müller, 3. Platz Elisabeth Nillius, 4. Platz Filippa Helwig, 5. Platz Antonia Plaßmann, 6. Platz Lucia Limmer, 7. Platz Carla Schmittknecht und 8. Platz Romy Olszowy.

Im Anbetracht der langen Wettkampf- und teilweise auch Trainingspause war es ein guter Einstieg in das Wettkampfgeschehen.

Weitere Beiträge

Hallenboccia Turnier am 16.10.2022
26Sep

Hallenboccia Turnier am 16.10.2022

Spiel und Spaß im Team, Teilnahme auch ohne Vorkenntnisse möglich.

Sportpartner-Wochen beim Post SV
13Sep

Sportpartner-Wochen beim Post SV

Vom 19.09. - 19.10.22 im Hallenbad und den Fitnessstudios.

1 2 3 62