Soziales Schwimmprojekt geht zu Ende.

Soziales Schwimmprojekt geht zu Ende.

Soziales Schwimmprojekt für Kinder aus Deutschklassen

Die Zahl der Kinder, die nicht oder nicht sicher schwimmen können nimmt deutschlandweit dramatisch zu. Zusätzlich bedingt durch die Corona-Pandemie, reichen die Kapazitäten an Plätzen in den Schwimmkursen nicht aus, um allen Kindern einen adäquaten Schwimmunterricht anbieten zu können. Auch der Schwimmunterricht in den Schulen muss durch die äußeren Umstände oft stark gekürzt oder abgesagt werden. Auf Grund der familiären Situation oder dem kulturellen Hintergrund ist der Anteil an Nicht-Schwimmern in den Deutschklassen überdurchschnittlich hoch.

Für diese Kinder hat der Post SV Nürnberg e.V. daher gemeinsam mit seinem Kooperationspartner, dem 1. FC Nürnberg und in enger Abstimmung mit den Schulen im vergangenen Schulhalbjahr einen kostenlosen Schwimmkurs angeboten.
Insgesamt konnten 24 Kinder aus Deutschklassen von Nürnberger Grund-/Mittelschulen an diesem Angebot teilnehmen und vielfältige Erfahrungen im Wasser sammeln.
Neben dem Erlernen der Schwimmtechnik stand hierbei natürlich auch immer der Spaß im Vordergrund.

Einen Eindruck des Projektes erhältst du in unten stehendem Video.

Weitere Beiträge

Neuer Rehasport-Orthopädiekurs ab 02.12.22
25Nov

Neuer Rehasport-Orthopädiekurs ab 02.12.22

Neuer Rehasportkurs mit betreutem Gerätetraining

Adventsworkshop Linedance
23Nov

Adventsworkshop Linedance

Bei weihnachtlicher Musik und mit guter Laune

Traumtänzer im Sternenhaus
17Nov

Traumtänzer im Sternenhaus

Wir sind Teil des Kinderkulturprogramms

1 2 3 68