Postis Kinderwelt – Schule macht Sport

Postis Kinderwelt – Schule macht Sport

Der Post SV übernimmt die Trägerschaft im schulischen Ganztag

Für das Kindersportteam des Post SV ist der 1. Schultag dieses Jahr etwas ganz Besonderes. Ab Schuljahresbeginn stehen die Mitarbeiter*innen der Kindersportabteilung einem ganz neuen Aufgabengebiet gegenüber:
Der Post SV übernimmt ab September 2021 die Trägerschaft in der gebundenen Ganztagsbetreuung in der Grundschule Scharrerschule.

Schon seit geraumer Zeit wurden Sportvereine dazu angeregt, sich in der schulischen Ganztagsbetreuung verstärkt zu beteiligen.
Mit viel Engagement stellte man sich mit möglichen Kooperationsschulen in Verbindung bis sich die Grundschule Scharrerschule als beidseitiger Wunschpartner für das Konzept „Schule macht Sport“ herauskristallisierte.

Das Kindersportteam vor Ort kümmert sich um die Mittagsverpflegung und aktive Freizeitgestaltung der Schüler*innen sowie um die Sport-AG´s am Nachmittag.
Statt in der Mittagspause gelangweilt auf die nächsten Unterrichtsstunden zu warten, heißt es für die Kinder nun, sich aktiv zu beschäftigen. Somit soll der gesamte Schulische Alltag gesünder und aktiver gestaltet werden.

Auch seitens der Schulleitung ist es ein großes Anliegen, dass die „Bewegungsförderung“ in der Grundschule großgeschrieben wird. Vor allem geprägt durch das vergangene Schuljahr, ist ein bewegungsreicher Tagesablauf für Kinder wichtiger denn je.

Mit Spaß und Freude soll die Ganztagesbetreuung durch den Post SV für einen aktiven Ausgleich der Schülerinnen und Schüler in ihrem Schulalltag sorgen.

Weitere Beiträge